You are not logged in.

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

1

Friday, December 30th 2011, 5:33pm

Neuzugang : 1991er T3 syncro Caravelle GL "Goldie" (Angemeldet)

Hallo ,

Dank eines heissen Tipps eines netten Forikers bin ich seit heute Nachmittag stolzer Besitzer eines 1991er T3 Caravelle GL syncro :


Uploaded with ImageShack.us

Technisch topfit , Karosseriemässig stehen ein paar Arbeiten an aber insgesamt nichts
wildes . Was ich auf die Schnelle gesehen hab , besitzt er Standheizung , Schiebedach und
AHK .

Der Vorbesitzer wollte für den Bus 420 EUR. haben und die Werkstattrechnung werd ich begleichen , also rund 1100 EUR .

Gruss Mirco

This post has been edited 1 times, last edit by "Büdner" (Apr 26th 2013, 10:33pm)


2

Friday, December 30th 2011, 6:15pm

Ganz nett... :)

Gruess,
flyer83

3

Saturday, December 31st 2011, 10:54am

Hei! Was du ned immer 'findsch' ;)

Viel Spass demit.
Kei Ahnig! Aber s'chunnt scho guet.

Posts: 1,696

Location: Wallisellen

1.Auto: Golf mk3

Motor: 1.8

2.Auto: Polo G40

Motor: 1.3G

  • Send private message

4

Saturday, December 31st 2011, 11:10am

Sali Bündner, coole T3 wod gfunde hesch, was hed de Vorbsitzer de na alles mache loh dasdem d'Reparature 1100E zahlt hesch?

ischs es dütsches Fahrzüüg wod na muesch Importiere?

mfg Fäbi
Für mein Auto beziehe ich die Teile bei carro

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

5

Saturday, December 31st 2011, 3:30pm

Hallo ,

Heute Vormittag konnte ich Goldie abholen und
bin echt begeistert . Er hat zwar seine Macken
aber die Technik passt , soweit ichs beurteilen
kann .
Das Raumgefühl ohne TRennwand ist fantastisch und
die Pilotensitze saubequem .

Hier mal 2 Pics von Goldie :


Goldie trifft auf Bauschlampe :


Interieur :


Uploaded with ImageShack.us

@Fäbi ,
Ups , ich hab die Europreise nicht geändert ...
Gruss Mirco

Posts: 2,304

Location: Aargau

1.Auto: Vw Golf 2 GTI 16V

Motor: PL 1,8l

2.Auto: Jeep Cherokee

Motor: AMC 2,5l

  • Send private message

6

Saturday, December 31st 2011, 3:47pm

Gefällt mir :dh:
Schlachtfest Golf 3 VR6 Viele Teile vorhanden...
Motor 163 TKM
Barracuda Felgen 9x16
Gezogene Kotflügel
Hutablage Golf 3,4
Getönte Scheiben
Scheinwerfer+Heckleuchten+Blinker
Sportkat 200 Zeller
LSD Doors
Clean Heckdeckel


Einfach Anfragen!

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

7

Wednesday, January 11th 2012, 7:14pm

Update 11.1.11 Besuch beim Spengler

Hallo ,

Eigentlich war der Besuch beim Spengler erst nächste Woche geplant ,
nun wars aber heut schon soweit . Ich bin recht zuversichtlich dass da
keine bösen Überaschungen auf mich warten . Morgen werd ich Bescheid
kriegen .

Gruss Mirco

Posts: 1,151

Location: Champfèr GR

1.Auto: Audi S4 B5, jg 04.2001

Motor: 2.7l BiTurbo, 265PS

2.Auto: VW Golf II G60

Motor: 1.8l, 160+ PS

  • Send private message

8

Friday, January 13th 2012, 2:11pm

mir hätted übrigens no es paar Teili: Motor, beidi Getriebe (mit Sperrdiff.) Kardanwelle und en komplette Uspuff inkl "Hirschgeweih" so wie div. Zylinderköpf.. Mr müessti die eifach im Engadin cho hole...... Nur so als Info! :)

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

9

Friday, January 13th 2012, 6:24pm

Hallo ,

Heute Abend konnte ich die Spenglerarbeiten
in Augenschein nehmen und war sehr zufrieden .
Das Finish erledigen wir selbst .
Lustigerweise war auf der linken Seite mehr
Rostbefall als auf der Rechten aber untenrum
hat er gar nix .

Bilder der linken Seite :


Bilder der rechten Seite :


Die Bilder sind nicht die besten , die Beleuchtung
in der Garage liess zu wünschen übrig . Morgen reiche
ich noch Tageslichtbilder nach , da ich Goldie dann
wieder hole .
Kostenpunkt der ganzen Geschichte : 250 CHF (Kollegenpreis)

@Schneepflug ,
Was solls denn ungefähr kosten ?

Gruss Mirco

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

10

Saturday, January 14th 2012, 11:31am

Hallo ,

Heute Morgen konnte ich Goldie mittels Werkstattkennzeichen wieder abholen und
konnte dank des schönen Wetters auch gleich
das Schiebedach ausprobieren , richtig genial .

Hier sind noch 2 Pics :


Gruss Mirco

Posts: 1,151

Location: Champfèr GR

1.Auto: Audi S4 B5, jg 04.2001

Motor: 2.7l BiTurbo, 265PS

2.Auto: VW Golf II G60

Motor: 1.8l, 160+ PS

  • Send private message

11

Saturday, January 14th 2012, 4:37pm

Alles zäme 2000.- CHF... Falls du interessi hättish müesstis no mitem vater bespreche..

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

12

Saturday, January 21st 2012, 9:50am

Hallo ,

Es gibt wieder mal ein bisschen was zu schreiben .

19.1.2012
Ich konnte heute Abend den syncro mit Werkstattkennzeichen
zu meinem Onkel in die Werkstatt bringen . Da soll die Technik
durchgecheckt werden und auch gleich das TÜV-Relevante
ausgemerzt . Bei der Überführung fiel mir plötzlich das komplette
Abblendlicht aus als ich über eine Bodenwelle fuhr . Liess sich auch
nicht mehr einschalten , trotz mehrmaligem Betätigen des Lichtschalters .



20.1.2012
Gestern Abend konnte ich beim Österreich-Stammtisch noch 2 Hitzeschutzbleche für meinen syncro abholen , da die schon ziemlich
hinüber sind und ausgetauscht werden . Die jetzigen sind zwar dreckig
wie Sau aber kann man die irgendwie behandeln dass die nicht gleich
wieder gammeln ?



So das wärs für den Moment , nächste Woche sollte es Neuigkeiten geben , was die Technik anbelangt .

Gruss Mirco

Posts: 1,151

Location: Champfèr GR

1.Auto: Audi S4 B5, jg 04.2001

Motor: 2.7l BiTurbo, 265PS

2.Auto: VW Golf II G60

Motor: 1.8l, 160+ PS

  • Send private message

13

Saturday, January 21st 2012, 11:53am

das die Scheinwerfer ausgestiegen sind, hatten wir bei unserm auch, war ein Massefehler and den Steckern der Scheinwerfer bzw. am Sockel der Leuchtmittel durch Korrosion.. die Hitzeleitbleche würde ich als Schablone nehmen um eigene aus Aluminium oder Chromstahl herzustellen. Mein Vater hatte dies für zwei Bullis gemacht..

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

14

Saturday, January 21st 2012, 12:41pm

Hallo ,

An einen Massefehler dachte ich auch aber darum sollte sich mein Onkel kümmern.
Der kennt sich mit sowas besser aus . Sind die Bleche vom 2WD gleich wie die vom 4WD ?
Die nachfertigen lassen wär natürlich eine Idee .

Gruss Mirco

Posts: 1,151

Location: Champfèr GR

1.Auto: Audi S4 B5, jg 04.2001

Motor: 2.7l BiTurbo, 265PS

2.Auto: VW Golf II G60

Motor: 1.8l, 160+ PS

  • Send private message

15

Saturday, January 21st 2012, 1:10pm

so viel ich weiss sind dies nicht die gleichen.. Und die Schweizer Ausführung hat meines Wissens eh nochmals andere, da hierzulande auch einen anderen Auspuff bzw. Schalldämpfer verbaut sind, jedenfalls beim SR mit 88PS. Aber ich würd, wenn auch als Reserve noch selber welche anfertigen! Die originalen rosten eh wieder weg, ist bei der Hitzeentwicklung des Auspuffes vorprogrammiert.

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

16

Saturday, January 21st 2012, 2:02pm

Hallo ,

Fragt sich nur wer die nachfertigen sollte ? Und zu welchen Stückzahlen ?
Evtl taugen die Originalen ja noch als Schablone .

Gruss Mirco

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

17

Wednesday, February 1st 2012, 9:32pm

Hallo ,

Ich hab heute Nachmittag mal schnell bei
meinem Mechaniker vorbeigeschaut und er
hat den Bulli schonmal ein wenig durchgecheckt.
Dabei traten doch einige Mängel zu Tage :

- Bremsscheiben vorne abdrehen (Rostig vom Stehen)
- Bremse hinten zerlegen und nachgucken
- Getriebe verliert Öl
- Gebläse funktioniert nicht
- Getriebe lässt sich nicht sauber schalten , kratzt auch .

Da werd ich mir einen Tag freinehmen und ein
wenig zur Hand gehen . Erstmal Getriebe säubern
und dann mal ein wenig fahren und gucken wos herkommt .
Soweit so gut , es wird vielleicht nicht billig aber
machbar isses gottseidank .

Desweiteren hab ich mich entschieden , den sowohl als DailyDriver als auch als Minimal-Camper zu verwenden .
Sprich , ich lass mir was einfallen , dass ich mal ein
Wochenende auch ohne Wohnwagen wegfahren kann .
Zwei Ideen hatte ich schon :

1. Küchenblock :

Möglichst leicht und kompakt gebaut und sollte auch
mit wenigen Handgriffen entfernbar sein . Obendrauf
stelle ich mir ein kleines Waschbecken mit Ablauf vor
und untendrin den Kanister fürs Wasser , evtl sogar
für Frischwasser . Als Kocher gucke ich mir einen aus
der mittels Kartuschen betrieben wird , welcher in der
Schublade seinen Platz finden wird .
Seitlich ist ein kleiner Klapptisch angebracht , als
Ablagefläche oder für den Kocher .
Dazu eine kleine Kühlbox und fertig . Farblich sollte
das Ganze an die Innenfarbe angepasst werden .

2. Heck

Hier stelle ich mir eine Art doppelter Boden vor , welcher
auch 2 Rako-Boxen für KrimsKrams aufnehmen wird . Das Ganze
sollte so hoch gebaut werden , dass es ungefähr auf eine Höhe mit der vorgeklappten Rückbank kommt , evtl sogar etwas höher um dann eine Liegefläche draufzukriegen .
Auch hier soll das Ganze wieder farblich angepasst werden .

Gruss Mirco

PS : Das erste Mal dass ich Google SketchUp genutzt hab .

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

18

Sunday, February 19th 2012, 3:35pm

Hallo ,

Heute Nachmittag konnte ich die die Sommerfelgen
für Goldie abholen :



Es handelt sich um die originalen Käseloch-Felgen
in 6x14 mit 205/70 R14-Bereifung , die man noch
locker einen Sommer fahren kann .
Musste nicht mal weit fahren um die Felgen abzuholen ...

Gruss Mirco

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

19

Monday, February 20th 2012, 7:38pm

Hallo ,

Heute gings beim syncro und weiter , ich
hab einen Ferientag geopfert und bin dem
Mechaniker zur Hand gegangen .

Erst mal den syncro auf den Lift gestellt :


Danach gings ans Zerlegen , sprich die Bleche
rund um den Motor und der hintere "Unterfahrschutz"
musste auch runter . Was teilweise ziemlich viel
Kraft erforderte . Die Bleche befinden sich in einem
eher schlechten Zustand und das eine kann man nicht
mehr retten , da muss ich mir Gedanken um eine Neuanfertigung
machen . Der Unterfahrschutz selbst wird entrostet , danach
neu gestrichen und fertig .



Da es vormittags zeitlich nicht mehr drinlag , hab ich nachmittags mit dem Säubern begonnen und bin kurz vor
Feierabend dann fertig geworden . Der hat wohl schon länger
Öl verloren , soviel Schmodder wie da dran hing . Jetzt siehts besser aus und so lässt sich die Ursache auch leichter lokalisieren .


Morgen wird erstmal eine längere Runde gedreht aber so wies
aussieht , ists ein Simmerring . Allerdings an einer Stelle ,
was den Ausbau des Getriebes erfordern könnte .

Gruss Mirco

Büdner

Professional

  • "Büdner" started this thread

Posts: 648

Location: Mastrils / GR

Motor: Mirco

  • Send private message

20

Tuesday, February 21st 2012, 7:51pm

Hallo ,

Heute Vormittag reichte die Zeit nur ,
mit dem Bulli eine grössere Runde zu drehen
und danach direkt wieder auf den Lift .
Schliesslich liess sich die Ursache des Öl-
Verlustes ausfindig machen . Zum einen ist die
Ventildeckeldichtung Fahrerseitig undicht und
zum anderen zwei Simmerringe . Um da ranzu-
kommen muss das Getriebe raus .
Nachmittags nahmen wir die Bremsanlage unter
die Lupe und die Bestandsaufnahme ergab :

Vorderachse :
Bremsscheibe einmal überdrehen und die Beläge
neu , dann sollte es gut sein .


Hinterachse :
Die Bremsen hinten erst mal reinigen und einstellen ,
denn die sieht noch brauchbar aus . Danach auf den
Prüfstand und falls es doch nicht mehr passt , gibts
die auch neu .


Wanns weitergeht , kann ich auch nicht sagen . Ich
hoffe allerdings bald .

Gruss Mirco

Similar threads