Altagsauto

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hier mal ein Vorschlag ausserhalb der AMAG Gruppe.

      Subaru Legacy 2.5 GT
      4x4
      5Türer
      Leder
      265PS
      Benziner
      gibt es nur als Automat
      ab Jahrgang 2009
      werden ab ca 12000.- gehandelt
      gibt es als Kombi oder Limo

      Nachteil gibt nicht sehr viele auf dem Markt
      Gruss

      Chris
      ----------------------------------------------------------------------------------------------
      Wer schweigt, sitmmt nicht immer zu.
      Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ich persönlich ziehe ein Japaner einem franzosen vor.
      Okay ich bin vorbelastet, denn ich fahre seit 1999 Japaner im Alltag .
      Gruss

      Chris
      ----------------------------------------------------------------------------------------------
      Wer schweigt, sitmmt nicht immer zu.
      Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
      -----------------------------------------------------------------------------------------------
    • Ja, meiner steht sogar zum Verkauf :)
      Bei Interesse, hier ein paar Eckdaten:
      VW Passat CC 3.6, 10.2009
      104'000km
      Frisch ab grossem Service, 19.06.2017
      Umgestellt auf Festintervall, 15'000km
      - Auspuffanlage ab Kat, doppelflutig von Friedrich Motorsport
      - H&R Tieferlegung
      - Keskin KT4 19" mit neuen Reifen + Winterräder auch vorhanden
      - Nockenwellentiming NWT von Zoran (Custom Chips) und DSG-Optimierung, April 2017

      Preis: Fr. 15'000.-
      Dateien
      • 1.jpg

        (233,71 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.jpg

        (268,01 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 3.jpg

        (241,66 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 4.jpg

        (233,31 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 6.jpg

        (135,29 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 8.jpg

        (90,97 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ok. Was meinst du genau mit zu heikel? Wegen dem hellen Leder? Dies ist sehr pflegeleicht.

      Zu den Problemen habe ich leider keine Erfahrungswerte, hatte bisher noch keine erwähnenswerte Probleme mit meinem CC :saint:
      Vor paar Monaten habe ich ein komisches rasseln beim Warmstart wahrgenommen. Ich habe dann bei VW die Steuerkette überprüfen lassen, da ich in Foren schon von Steuerkettenlängung bei den VR6-Motoren gelesen hatte, es deutete aber nichts auf eine Längung hin. VW meinte zudem, die Steuerketten-Längung ist bei diesem Baujahr/Modell eh kein Thema mehr. Es wurde dann der obere Kettenspanner gewechselt, hat ca. 10 Min. gedauert und 40.- gekostet. Und siehe da, rasseln ist weg, lag nur am Spanner.
      Durch das NWT wird die Steuerkette zudem in Bezug auf Längung verglichen zur original Software deutlich geschont.

      Vereinzelt liest man in den Foren von DSG-Problemen, aber auch da kann ich keine eigenen Erfahrungen teilen, meiner schaltet butterweich, kein ruckeln beim anfahren, garnichts..
      Ansonsten sind mir keine Probleme bekannt.

      Ich bin nachwievor begeistert vom CC 3.6. Habe immernoch ein Lächeln im Gesicht, wenn ich zum Auto laufe und den Motor starte :h:
      Leider muss ich mich jetzt aus privaten Gründen von meinem Schätzchen trennen.
      Grunsätzlich kann ich aber den CC 3.6 nur empfehlen, ist in meinen Augen halt etwas Besonderes.
      Auch von der Alltagstauglichkeit her geht er meiner Meinung nach voll in Ordnung, habe meinen auch im Alltag benutzt. Verbrauch Überland 8 - 9l!
    • Ja genau wegen dem hellen Leder.

      Wegen dem Benzinverbrauch mach ich mir keine Sorgen das ist mir sowieso egal ;) wenn unter 15 Liter ist alles i.o

      Falls das Auto ende Monat noch zu haben ist melde ich mich bestimmt. Schick mir doch deine Nummer per PN.

      Es kommt bei mir nächste Woche aus ob ich ein Auto von der Firma erhalte oder nicht, wenn nicht ist deiner sicherlich ganz Vorne mit dabei :dh:
    • passat 3.6 oder cc 3.6 sind grundsätzlich keine schlechten autos...

      nebst den möglichen aber eher seltenen problemen mit kettenlängung und dsg gibt es bei der modellreihe passat 3c vermehrt probleme mit der elektromechanischen feststellbremse (meist im winter), durch oxidation an den bremssattelgehäusen dringt feuchtigkeit in die stellmotoren.. dies führt meist früher oder später zum ausfall der feststellbremse (im dümmsten fall ist das lösen per knopfdruck nicht mehr möglich wenn angezogen), jedoch ist auch zu beachten dass die generation passat 3c auch schon ein paar jahre auf dem buckel hat und der eine oder andere bereits beide bremssattelgehäuse ersetzen musste....

      ausserdem würde ich dir von einem panorama dach abraten... dies ist etwas was man(n) nicht braucht und auf einmal viel ärger machen könnte..

      im weiteren würde ich dir aber wenn du wirklich mit dem gedanken spielst einen passat cc 3.6 zu kaufen eher einen passat 3.6 variant empfehlen (mehr platz bei gleich grossem auto, keine rahmenlosen türen wie der cc.... fensterheber thematik)!!!!!!
    • Vielen Dank für deinen Beitrag Volkspower, ich erkundige mich erst seit ein paar Tagen über dieses Model daher bin ich über alle Ratschläge dankbar.
      Evtl. Könnte es auch ein R36 Kombi sein. Ich muss jetzt erst einmal schauen was es alles auf dem Markt hat.

      So wie ich gelesen habe sind die Modelle ab 2009 von den Kettensorgen erlöst worden. Das heisst für mich sicher kein Model unter Jahrgang 2009