Audi RS3 8V VFL oder BMW M2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Audi RS3 8V VFL oder BMW M2

      Hallo Zusammen,

      Wie die meisten vermutlich schon mitbekommen haben, habe ich meinen Edition 30 verkauft und bin nun auf der Suche nach einem neuen Spassgefährt.

      Da ich ja seit nun mehr als 10 Jahren auf VAG Fahrzeugen arbeite und somit zu guten Konditionen einkaufen kann, macht eigentlich aus wirtschaftlicher Sicht

      ein Audi RS3 am meisten Sinn. Trotzdem reizt mich der M2 ebenfalls sehr, vor allem die Optik und der Heckantrieb haben es mir angetan :D

      Ich gehe diesen Samstag einen RS3 8V probefahren und nächste Woche einen M2. Trotzdem wäre ich über ein paar Inputs euerseits froh :tr:

      Der Wagen wird als Zweitwagen mit Wechselschild bewegt. Hauptsächlich am Wochenende und bei schönem Wetter. Kilometerleistung jährlich bei ca. 7'500km.

      Er wird sicherlich auch mal den ein oder anderen Pass sehen aber Hauptsächlich wird er auf normalen Strassen bewegt.

      Budget habe ich mir +/- 55'000.- gesetzt inkl. Reserve für ein wenig Zubehör (Felgen/Auspuff/Fahrwerk)

      Ich freue mich auf ein paar konstruktive Beiträge.

      Gruss Phil
    • x-cab war schneller :dh: :dh: :dh:

      hi...
      das einzige interessante am rs3 ist für mich der motor (weil es ein 5 zyl. ist) sowie der klang mit der klappenabgasanlage... aber von werk vorne breitere reifen als hinten ?( und sportback <X
      wenn dann als sedan... :love:

      ich mag audi... bin aber klar bmw angehaucht,also rate ich zum bmw... für spassfahrten des tollere auto...!

      als der m2 angekündigt wurde ist dieser mit spannung erwartet worden.. ebenfalls fürchteten viele 1er m besitzer den m2 (bezüglich des werterhalts ihrer autos)... mittlerweile gibts m2 wie sand am meer... und was den markt betrifft konnte der m2 dem 1er m nichts anhaben... der 1er m ist ein von bmw einzigartiges auto und die preise sind weiterhin extrem stabil..

      die preise des m2 sind im sinkflug.. vorallem jetz nach dem erscheinen des neuen m2 (lci) sind m2 der ersten serie zum teil unter die preise der 1er m gefallen...

      der m2 ist ein gutes auto.. solltest du probleme haben ist bmw viel kulanter als audi!!!!
      ich würde dir aber trotzdem (bezüglich des werterhalts) eher zu einem saubern originalen 1er m mit um die 50tkm raten.. :pr:

      ganz ehrlich mit einem rs3 wirst du in zukunft nur geld verlieren...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VOLKSPOWER ()

    • Hallo ihr zwei,

      Danke für eure Inputs :dh: Ich suche nicht zwingend ein Fahrzeug mit grossem Werterhalt, sondern einfach ein Spassmobil :)

      Der 1er M gefällt mir auch nicht so gut wie der M2 und die Preise für 1er M haben auch schon recht gut angezogen...

      Ein Kollege hat mir Gestern Abend noch ein top Angebot für einen neuen M2 gemacht :D

      25% Flotten- und 2% Lagerrabatt :sch: Habe jetzt die Probefahrt des M2 auf Morgen vorgezogen...

      Mal schauen.

      Gruss Philipp
    • Hallo

      Genau die gleiche Frage hatte vor kurzem ein Kumpel von mir... und da habe ich ihm zum M2 geraten.

      Der RS3 ist als Limo wirklich geil. Sieht top aus, der Motor ist geil, die Verarbeitung und Innenraum top. Wer ein kompaktes, Sportliches Auto für den Alltag sucht, für den ist der RS3 wirklich ein geiles Gerät.

      Der Kompaktsportler ist hier aber der M2. Er wurde einfach mehr als Fahrmaschine ausgelegt und das merkt man. Also als Spassmaschine wirklich der M2. Der Kumpel wollte unbedingt DKG/DSG. Da fällt die Wahl ganz klar auf DKG/BMW weil VW und Audi einfach keine vernünftige Schaltlogik auf die Beine bringt. Dies war wohl der Hauptgrund für meine Empfehlung. Aber auch, weil der M2 halt ein Spassgerät ist mit der besseren Voraussetzung für Werterhalt (meiner Meinung nach).
      Ich persönlich würde wohl eher den Schalter nehmen. Erstens passt es zum Charakter des Wagens, zweitens wird fast nur noch DKG ausgeliefert. Handschalter werden wohl echt gesucht sein irgendwann.

      Beim BMW musst Du dafür ein gelegentliches Scheppern und ein Innenraum in Kauf nehmen, der altbacken scheint und deutlich hinter Audi ist.

      Mfg Tom
      swiss_car_enthusiast

      2306 VIDEO
    • VOLKSPOWER schrieb:

      ich erwarte dein feedback zum auto mit spannung
      Was soll ich sagen... Es war Liebe auf den ersten Blick und die ersten Meter :D
      Ich kann Toms Aussage betreffend DSG und DKG nur untermauern, da sind Welten dazwischen :an:
      Ich bin ja nicht weit gefahren, aber es hat doch gereicht um mich vollends zu begeistern :sch:
      ich werde heute den Vertrag unterschreiben gehen, das Angebot ist einfach zu gut um es abzulehnen :)
      Vorraussichtlich mitte/ende Januar trifft er dann beim Händler ein und wird dann noch im Winterschlaf
      bis ca. anfang März bleiben.
      Ich werde ihn in Schwarz bestellen mit den Schwarzen M-Performance Nieren, den HJS Sport Kat mach ich auch gleich mit
      rein und im Innenraum kommt auch noch ein bisschen M-Performance Schnick-schnack rein :D

      Nochmals Danke für eure ehrlichen Meinungen :dh: Schön das hier nicht alle die VW/Audi-Brille aufhaben und auch über den Tellerrand hinaus schauen :w:

      Gruss Phil