Chiptuning Sportec

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chiptuning Sportec

      Sali mitenand

      Also als erstes: Ich bin relativ neu hier und vielleicht gehört mein Anliegen nicht hier hin, aber ich versuchs einfach mal. :)

      Ich habe einen Audi S3 8P, Bj. 2006 (BHZ), und möchte ihm ein wenig mehr Dampf verleihen. Ich glaube ein Chiptuning wird hier Preis/Leistungs-mässig das Beste sein oder? Ich habe schon öfters gelesen und gehört, dass Sportec in Sachen Chiptuning sehr professionell und erfahren ist.
      Könnt ihr diese Meinung teilen? Oder habt ihr bessere Erfahrungen mit andern Firmen gesammelt?

      Ich habe bei Sportec und bei O.CT-Tuning ein Angebot eingeholt und Sportec ist deutlich günstiger. Könnt Ihr mir evtl. noch andere gute Tuner empfehlen, bei welchen man auch eine Leistungsprüfung vor und nach dem Tuning machen kann?

      Schon mal im Voraus ein Dankeschön.

      Gruess :)
    • Mit Sportec machst du auf jedenfall nichts falsch!

      ich habe bei meinem S3 8p eines von ABT drauf (war schon so als ich es gekauft habe). Alle sagen ABT sei scheisse, ich bin aber vollstens zufrieden damit. geht gut das ding:-)

      Vergiss bitte nicht evt auch gleich eine Sportkupplung einzubauen. Mit den massiv höherem Drehmoment mag die originale Kupplung vom S3 nicht nach :-)! genau das ist jetzt bei mir passiert. kupplung durch, jetzt gibts ne sportkupplung :-)!
    • unbekannter schrieb:

      Sali mitenand

      Also als erstes: Ich bin relativ neu hier und vielleicht gehört mein Anliegen nicht hier hin, aber ich versuchs einfach mal. :)

      Ich habe einen Audi S3 8P, Bj. 2006 (BHZ), und möchte ihm ein wenig mehr Dampf verleihen. Ich glaube ein Chiptuning wird hier Preis/Leistungs-mässig das Beste sein oder? Ich habe schon öfters gelesen und gehört, dass Sportec in Sachen Chiptuning sehr professionell und erfahren ist.
      Könnt ihr diese Meinung teilen? Oder habt ihr bessere Erfahrungen mit andern Firmen gesammelt?

      Ich habe bei Sportec und bei O.CT-Tuning ein Angebot eingeholt und Sportec ist deutlich günstiger. Könnt Ihr mir evtl. noch andere gute Tuner empfehlen, bei welchen man auch eine Leistungsprüfung vor und nach dem Tuning machen kann?

      Schon mal im Voraus ein Dankeschön.

      Gruess :)

      unbekannter schrieb:

      Sali mitenand

      Also als erstes: Ich bin relativ neu hier und vielleicht gehört mein Anliegen nicht hier hin, aber ich versuchs einfach mal. :)

      Ich habe einen Audi S3 8P, Bj. 2006 (BHZ), und möchte ihm ein wenig mehr Dampf verleihen. Ich glaube ein Chiptuning wird hier Preis/Leistungs-mässig das Beste sein oder? Ich habe schon öfters gelesen und gehört, dass Sportec in Sachen Chiptuning sehr professionell und erfahren ist.
      Könnt ihr diese Meinung teilen? Oder habt ihr bessere Erfahrungen mit andern Firmen gesammelt?

      Ich habe bei Sportec und bei O.CT-Tuning ein Angebot eingeholt und Sportec ist deutlich günstiger. Könnt Ihr mir evtl. noch andere gute Tuner empfehlen, bei welchen man auch eine Leistungsprüfung vor und nach dem Tuning machen kann?

      Schon mal im Voraus ein Dankeschön.

      Gruess :)



      hatte auf meinem S3 etwa 10verschiedene Files getestet und kann dir sagen, da gibt es krasse unterschiede... frag mal da iq-sportgarage.ch mit Rollenprüfstand!
    • Hallo,

      Wie du bereits siehst gibt es viele verschiedene angebote... auch preitechnisch sind da unterschiede feststellbar...

      ich würde mich mal fragen wieviel dampf du den genau haben willst?

      es gibt ja verschiedene Tuninglösungen und Software technisch gibts da auch schon ne menge...

      Wir von Revo Technik Schweiz haben für vieles eine Gute lösung... deswegen kann ich dir nur vorschlagen mal vorbeizukommen und es dir genauer anzuschauen... auch preislich bist du so am sichersten... keine telefonischen offerten usw.. bei Sportec ist es nur günstig bis du vor ort bist :D danach musst du das noch machen und das und das :D damit heuft sich das ganze...

      Gruss Dominik
    • Sali,
      Ich habe bei sportec leistungsstufe 1, schaltwegverkürzung, sportluftfilter und ausfuffanlage machen lassen. Habe 299,1 ps und 468 nm. Und sie haben mir gesagt er hält alles. Dies ist 7000 km und 10 monate her, die kupplung schleifft durch weill ich zu viel drehmoment habe.
      Ich würde nicht zu sportec gehen.
      Sie haben mir gesagt die kupplung hält, sie hält abr nicht. Finde ich inkompetent!
    • ja man muss die organische nehmen, sonst ist es eher wie in einem rennwagen zum anfahren und einparken. das pedal wird etwas härter aber nach 2-3 tagen hat man sich daran gewöhnt und die kupplung geht sicher nicht mehr kaputt wegen zu hohem drehmoment. geh mal zu den jungs hier, iq-sportgarage.ch sgast du gruss von mir, haben die schon x-mal verbaut und machen in den nächsten tagen gleich nochmal einen. und das tuning von ihnen ist um welten besser als manch andere, der s3 ist danach geflogen!!
    • dezent-schwarz schrieb:

      Sali,
      Ich habe bei sportec leistungsstufe 1, schaltwegverkürzung, sportluftfilter und ausfuffanlage machen lassen. Habe 299,1 ps und 468 nm. Und sie haben mir gesagt er hält alles. Dies ist 7000 km und 10 monate her, die kupplung schleifft durch weill ich zu viel drehmoment habe.
      Ich würde nicht zu sportec gehen.
      Sie haben mir gesagt die kupplung hält, sie hält abr nicht. Finde ich inkompetent!

      Ich würde auch nicht zu Sportec gehen. Mit dem Drehmoment (Ladedruck) schiessen sie eindeutig übers Ziel. Das macht zwar wahnsinnig Eindruck, aber der Leistungsverlauf ist komplett unharmonisch. Heisst, dass schon vor 5000Umin keine Leistungssteigerung mehr stattfindet. Und wenn man bei Sportec eine ausgeglichene Drehmomentkurve will, machen sie das schon, aber das kostet dann ganz schön extra. Insgesamt finde ich das Tuning von ABT am besten.

      Gruss M.
    • dezent-schwarz schrieb:

      Das ist ja voll der scheiss. Die kupplung ist ja quasi zu schwach ausgelegt. Ich werde eine organische montieren, die ist ca bis 550 ausgelegt.
      Wenn man einen s3 kauft muss man damit rechnendass die kupplung früher anfäng schleiffen als bei einem anderen auto. Richtig?

      dezent-schwarz schrieb:

      Das ist ja voll der scheiss. Die kupplung ist ja quasi zu schwach ausgelegt. Ich werde eine organische montieren, die ist ca bis 550 ausgelegt.
      Wenn man einen s3 kauft muss man damit rechnendass die kupplung früher anfäng schleiffen als bei einem anderen auto. Richtig?



      Wenn der Fahrer richtig ein- und auskuppelt, hält die Originalkupplung immer. Das heisst, die Kiste muss eingekuppelt sein, bevor man Gas gibt. Und Kavalierstarts töten jede Kupplung!!! Wer das nicht kann oder will, muss natürlich zu einer groben Kupplung greifen - für alle andern reicht das Serienteil.

      Gruss

      M.
    • S4_B5 schrieb:

      remy911 schrieb:

      G60-Fredy schrieb:

      Finger weg von O.C.T!!!


      wieso das denn?


      Das würde mich auch interessieren! Im Gegenteil, habe unterdessen das 3te Auto von OTC chippen lassen und hatte noch nie das geringste Problem! Hammer Preis Leistung (S4 B5 = 700.- / Golf IV TDI = 400.- / S3 weiss ich nicht mehr)


      und bei iq-sportgarage.ch hat nun einer seinen RS3 von O.CT machen lassen, der geht richtig gut, 650NM! nur SW, das ist top und andere Tuner können ihn nicht mal richtig machen und haben probleme.
    • Was???? du hast nur 700 Fr. bezahlt? Ich habe dort mal angerufen und die haben mir gesagt, dass das Tuning für meine S3 8P etwa 1500 Franken kostet!

      Sprechen wir von dem gleichen OCT? das sind doch die Typen die in der nähe von St.Gallen ihr geschäft haben?!?

      Könnstest du mir echt nicht mal nachscheuen, was du für deine S3 bezahlt hast? So kann ich mit denen ein bisschen streiten ;-))