Zusätzlicher Rückstrahler wegen Rückleuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zusätzlicher Rückstrahler wegen Rückleuchten

      Hi zusammen

      War am Montag auf der MFK. Da wurden meine Rückleuchten bemängelt an meinem 3er Golf.
      Hab die mal durch neuere LED/Klarglas von JOM (glaub ich zumindest) ersetzt.

      Nun hat mir der Prüfer mitgeteilt das ich da noch zusätzlich Rückstrahler montieren müsse. Z.B an der Stossstange. :pu:
      Da meine Rückleuchten nicht homogenisiert seien.

      Nun wo bekomm ich sowas?
      Hab mir gedacht das zu montieren und nach der MFK kommt das wieder runter.

      Gruss

      P.S: E zeichen haben die leuchten. Nur ist da offenbar noch ein weiterer Buchstabe der da wichtig ist damit die ohne zusätzliche Rückstrahler benutzt werden können. Kennt sich da jemand aus?
    • Er meint wohl "Reflektoren bzw. Katzenaugen"?
      Wenn ja, in jedem normalem Shop...
      Doppelseitiges Klebband ran, zur Prüfung, raus und wieder weg...

      Mein Prüfer meinte mal bei der Harley: "Die nehmen Sie ja eh wieder gleich weg...", darauf hin ich: "Jetzt sind sie ja dran, was danach geschiet, ist ja wohl meine Sache..."... sind natürlich jetzt auch noch dran... ;)
      Danke, Suti
      \n
      :w:
      \n\n________________________________________________________________________________________________________________________\n\n\n
      Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiss nie was man kriegt!
    • Wegen den E-Zeichen... eigentlich sagen die, dass Sie zugelassen sind... eigentlich. Meine haben ein E-Zeichen, sind aber bei der MFK auf der "grauen" Liste... es gibt da zugelassene / unter Bedingungen zugelassene / und verbotene...
      Wichtig: Ich würde da bei der MFK zuerst nachfragen, die können das am Computerbildschirm vergleichen (kriegen da Bilder von den Lampen drauf) und können danach sagen, was Sache ist...
      Danke, Suti
      \n
      :w:
      \n\n________________________________________________________________________________________________________________________\n\n\n
      Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiss nie was man kriegt!
    • Viele Rückleuchten - vorallem Klarglas - haben e-Prüfzeichen, müssen aber mit Rückstrahlern verwendet werden.

      Das e-Prüfzeichen auf den Leuchten steht IMHO dafür, dass die Rückleuchten was Lichtbild etc. angeht den Vorschriften entsprechen. Rückstrahler sind nicht nötig für e-Zeichen. Laut CH-Gesetz müssen alle Autos Rückstrahler am Heck haben, das muss aber nichts mit den Rückleuchten zu tun haben. VW hatte einfach bei vielen Modellen die Rückstrahler in die Rüllis integriert, ersetzt man diese durch Klarglas fehlt natürlich ein Rückstrahler...

      Gruss Sandysolo
      \n\n\nDieser Beitrag wurde bereits 428 mal editiert, zuletzt von >Sandysolo<: (Heute, 07:53)