Golf Kaufberatung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf Kaufberatung

      Hallo zusammen

      Ich komme aktuell nicht mehr weiter und wollte daher von euch ein paar Infos, resp. Erfahrungen haben.
      Bin auf der Suche nach einem Golf GTI/R:
      Kriterien:
      - DSG
      - keine Kette, also 35, R oder 7er Perf (bei dem bin ich mir aber nicht sicher ob der wirklich einen ZR hat)
      - Wintertauglich -> sollte auch spass für ein paar Parkplatzrunden machen und fahrten in die Berge.

      Optional:
      - ACC Tempomat

      Aktuell bin ich auf einem
      1. 35er GTI aus dem Tessin für 21000 von 10.2012 mit 52tkm -> da von Privat halt keine Garantie
      2. 6er R Zentralschweiz Dunkelgrau für 24500 von 4.2012 mit 60tkm -> auch von Privat...
      3. Golf 7 GTI Performance dunkelgrau für 26900 mit 44tkm von 8.2014 -> Fahrzeug ist von Privat, hat aber noch Werksgarantie bis 2019.

      Ich schwanke aktuell extrem zwischen dem R und dem 7er.

      Neun meine Frage:
      - macht der 7er Performance mit dem elektrischen Diff annähernd soviel Spass wie ein R?
      - Ist beim Unterhalt zwischen R und 7er Performance überhaupt noch ein Unterschied? Ich spreche von Bremsen, etc.
      Und natürlich zum Schluss, was würdet ihr nehmen;-)

      Danke euch im voraus
    • ich würde meinen R nie gegen einen GTI tauschen...Allrad sei dank...und genug Leistung....Fahrwerk top, und vorallem, sehr angenehm zu fahren auf der Autobahn, keine Krawallbüchse. Ist aber nur meine persönliche Meinung, und zudem, im Winter gibt's Schnee.....Gruss aus dem Engadin :h:
    • :) Ich glaub deinen hab ich vor ein paar Wochen gesehen, waren bei Bekannten in La Punt in den Ferien neben diesem Sportartikel Geschäft:-)
      Kann es sein das du einen dunkelgrauen hast der dort in der Nähe auf dem Parkplatz stand?
      Ja verdammt das ist es eben.
      WIe ist es mit dem Unterhalt, also Bremsen, Service, etc. geben sich da der R und/oder 7er GTI Performance etwas?
      Zahnriemenintervall bin ich gerade am nachschauen.

      Grüsse aus OW
    • Farbe von meinem R ist reflexsilber, Cadiz-felgen und tiefer..kann schon sein, dass es meiner war :w: Wie es ist mit dem Unterhalt weiss ich nicht, habe erst 1. Service gemacht, 450 Fr. Ist nun 2 Jahre alt, meine Bremsen sind nach 21000 km immer noch wie neu, keinen Rand an den Scheiben. Kommt natürlich sehr auf den Fahrstil drauf an. :h:
    • Garantie kannst du imfall bei jeder VW Garage abschliessen. Kostet wohl so um 800 bis 1000 Stutz pro Jahr. Am besten die teuerste quality 1, ohne Selbstbehalt und ohne Materialkostenanteil...

      edit: Edition 35 mit Chip macht sehr viel Spass. Allrad braucht man normalerweise eh nicht. Ich hab zwar auch quattro, aber wozu? Für die paar mal wenn Schnee liegt?
    • Ja das mit der Quality 1 stimmt schon, hatte ich bei meinem A3 Quattro beim kauf, nach Diff defekt war ich froh das ich die Q1 hatte, wenn es auch nur 2 Sterne war...

      auf die Eine Seite ja, auf die andere Seite macht eben Allrad doch verdammt viel Spass und das kurven fahren im Sommer ist halt mit nem allrader auch was anderes.
      Ein alter Arbeitskollege meinte mal: Nur Kutschen werden gezogen... :ablach:
      Mir kam das nur diesen Sommer in den Sinn, als wir ein mini Cabrio gemietet haben, es macht Spass, aber man vermisst die Sicherheit und den mehrspass des Allrades halt schon.

      Ich bin auf das neue Diff gespannt, meine aktuellen Erwartungen hangen von dieser Testfahrt ab...
      Danke trotzdem für die Inputs.