VW Golf G60 Bemssystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VW Golf G60 Bemssystem

      Hallo zusammen

      Ich habe ein Golf 2 G60 und folgendes Problem:

      Die Handbremse zieht nur hinten links. Die Bremssättel sowie Seilzüge sind jedoch neu.
      Wenn ich eine Vollbremsung mache, blockiert nur das linke Hinterrad sowie das rechte Vorderrad.
      Beim rechten hinteren Bremssattel ist ein wenig Spiel vorhanden.
      Die Bremsen wurden jedoch komplett neu entlüftet.

      Könnte dies am Bremsverteiler oder Bremskraftregler liegen ?

      Wisst ihr mehr zu diesem Problem und habt ihr Tipps ?

      Ich danke euch jetzt schon :)
    • Hi

      Ich kann Dir leider nicht sagen woran es liegt, da dein Problem etwas merkwürdig ist. Ich gehe mal davon aus, dass Du kein ABS hast. Also hast Du ein Zweikreissystem mit Diagonaler Aufteilung.
      Wenn also ein Bremskreis ausfällt, dann bremst er nur noch vorne rechts und hinten links oder vorne links und hinten rechts. Dies ist ja der Fall, also könnte man sagen, dass entweder der Hauptbremszylinder defekt ist oder eine Undichtigkeit im System vorhanden ist, dadurch ein Kreis schwächer bremst.

      Allerdings schreibst Du, dass die Handbremse auf der rechten Seite ebenfalls (fast) keine Wirkung hat. Daher würde ich den Fehler auch erst bei dem verdächtigen Bremssattel suchen gehen. Sehr wahrscheinlich ist da etwas faul!
      Hast Du den Bremssattel selber gewechselt? Der muss sich nämlich erst selbst nachstellen, bevor er richtig funktioniert. Damit sich der Sattel nachstellt, muss man die Fussbremse kräftig drücken und ein paar mal die Handbremse ziehen. Dies ein paar Mal. Mit der Zeit merkt man dann, wie der Handbremsweg kürzer und satter wird. Hast Du dies gemacht? Wenn nicht, wäre dies eventuell die Ursache.

      Mfg Tom
      swiss_car_enthusiast

      2306 VIDEO