Kaufberatung Audi S8 2009 217'000km - Worauf soll ich achten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung Audi S8 2009 217'000km - Worauf soll ich achten?

      Hallo Zusammen

      Ich ziehe in Betracht folgenden Audi S8 zu kaufen:

      autoscout24.ch/de/d/audi-s8-li…3d2%26vehtyp%3d10%26r%3d5

      Wichtigstes:

      217'000 km
      03.2009
      komplett Ausstattung
      Preis: 13'500.- Fr.

      - Service und MFK muss gemacht werden
      - keine Sommerpneus

      Habe leider noch keine Erfahrungen mit einem Autokauf und hoffe ihr könnt mir helfen :)

      Soll ich darauf bestehen, dass er MFK durchführt?

      Denkt ihr der Kauf geht so in Ordnung in Bezug auf KM Anzahl und Preis?

      Worauf muss ich gefasst sein, dass demnächst "kaputt" geht bzw. was kann ich schon vor dem Kauf überprüfen?

      Worauf soll ich genau im Service Handbuch achten? Dass immer ausgeührt nach X km?

      Wie teuer ist so ein Service für den S8?

      Mit wie viel muss ich für die Sommerpneus rechnen?

      Muss in bezüglich Bremsen etwas prüfen?

      Was kostet etwa die Versicherung?


      Ich weiss, Fragen über Fragen, aber bin für jede Hilfe dankbar :).

      Grüsse Sascha
    • Hallo sound1:)
      In anbetracht der hohen KM Zahl und meinen schlechten Erfahrungen zum Occasionskauf würde ich persönlich nur ein Auto mit einer frischen MFK kaufen. Grundsätzlich wird ein Service jährlich oder nach 15'000km gemacht, von daher kannst du dies gut im Serviceheft kontrollieren. Unterhalt wird bei dem Auto aber wahrscheinlich nicht gerade "billig" sein, ist immerhin ein S und nicht gerade ein Leichtgewicht. Zudem fehlen dir noch die Sommerreifen für deine 22" :P Und du musst dir im klaren sein, dass du dieses Auto nach deinem Kauf wohl kaum mehr losbekommst (ausser verschenkst ihn fast), den die KM werden auch nicht gerade weniger und ein Sammlerstück denke ich wird es nie werden. Vielleicht hämmert auch gleich eine menge kritig auf mich ein aber dass ist so meine Meinung dazu. Wenn es ein S8 sein soll würde ich ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen, dafür weniger KM und Service sowie MFK gepflegt.

      Gruss und cheers :pr:
    • Der 10 Zylinder ist nicht gerade ein Sahnestück von Audi!
      Wenn du bereit bist jedes Jahr zwischen 5000 und 10000 CHF reinzubuttern ist das ein cooles Auto. Ansonsten Hände weg.

      Die Verkehrsabgaben und Versicherung ist exorbitant. Die Servicekosten und Reparaturen ebenfalls. Und glaube mir, an einem S8 kann viiiiel kaputt gehen.

      Wenn du fünfstellig verdienst ist das ok, sonst eher nicht...