Beiträge von Ott

    Wenn nicht von Werk aus eine Notentriegelung vorgesehen ist, (müsste in der Bedienungsanleitung stehen, gibt es ja manchmal bei der Heckklappe eine Notentriegelung) dan musst deine Türverkleidung zerstören :-). Der grosse nachteil einer Schiebetüre (ok eigentlich bei allen Türen die nicht mehr aufgehen^^). Kann Sitzbank ausgebaut werden? Wenn ja raus damit. Und dan möglichst zerstörungsfrei die Türverkleidung nähe Schloss lösen, viel Spass.

    Mach doch aus zwei eins, kaufst einen RS4 und eine limo (diese kann ja im miserablem zustand sein, brauchst ja nur das Hinterteil), stellst beides zu einem fähigen Carrosseriespengler.... zuvor noch mit deiner MFK absprechen ob sie diesen dan als Limo eintragen?


    Um sich das mit der tragmutter noch bildlich vorzustellen hier mal ein bild.


    Die tragmutter ist aus weicherem material wie die spindel und nützt sich mit der zeit ab. Bei zu starker abnützung knallt sie auf die sicherheitsmutter und die spindel blockiert, viel spass wenn ein auto auf dem lift ist, am besten noch ganz oben :thumbsup:

    Schaltplan hast keinen?


    Hast du den lift vor der demontage noch selber auf funktion geprüft? Auch mit auto drauf? Oder nur vom hören sagen?


    Antrieb motor auf spindel erfolgt über keilriemen? Blockiert die spindel? Läuft der motor kurz an und blockiert dan? Weil wenn der motor läuft und sich die spindel nicht dreht hört sich für mich das nach verschlissener tragmutter an. Oben bei der Spindel müsstest du diese mit einem werkzeug manuel drehen können, geht das?


    Beim lift hat es ja unten und oben je einen endanschlag, funktionieren diese auf der seite wo der motor nicht geht? Hatte ich schon paar mal im geschäft, ein sensor ist defekt und sagt der arm sei auf endanschlag dan läuft der motor nicht.

    Hallo


    Um was für einen focus handelt es sich den? Liebhaberobjekt? Für wieviel werden sie angeboten und was sind realistische Preise? Nicht das du eine Preisvorstellung im kopf hast die leider al zu oft nicht real ist...
    Ich sehe es ja mit den RS2, für wieviel die angeboten werden und für wieviel sie schlussendlich verkauft werden... da liegen manchmal welten dazwischen


    Eigentlich kannst du zu jedem Occ. händler fahren und dir mal paar offerten einholen

    Auto reparieren ist wie kochen, da fängt man klein an und nicht mit einem 5 gang menü ala Audi S4 V8 mit kein Platz im Motorraum und 5 Steuerketten - oh mein Gott warum tut man sich das freiwillig an...


    Ich würde dir empfehlen ein altes Auto mit einem süssen kleinen 4Zylinder zu kaufen und dort anfangen zu schrauben... Kaufst dir noch ein Buch: Wie wirds gemacht und los geht das Schrauben/Üben...


    Schöne Ostern euch allen

    ok das hört sich schon mal gut an :) Danke


    Vielleicht kannst du mir beim nächsten problem helfen. (betrifft das gleiche Fahrzeug)
    Das Fahrzeug ist ein Import von Deutschland, Baujahr 2003, erstzulassung 24.03.2003
    Emissionscode im Fahrzeugausweis ist B03 aber als Abgaswartungsdokument hat er das OBD... irgendwie passt das nicht zusammen. Für OBD müsste er die Motorkontrolllampe haben und meiner meinung nach B04. Ich vermute das beim importieren ein falsches Abgasdokument ausgestellt wurde? Oder gab es die Kombination B03 und OBD-abgasdokument?


    Kann eigentlich die Motorkontrolllampe codiert werden damit sie leuchtet?

    Meine Schwester ging letzte Woche ihren Audi a4 b6 1.9tdi in Frauenfeld vorführen, bemängelt wurde das die Motorkontrolllampe nicht leuchtet... Hab ich das noch richtig im Kopf das bei diesem Modell die Vorglühlampe (die leuchtet bei Zündung an auch schön brav :) ) gleichzeitig auch die Motorkontrolllampe ist?


    Gruss


    Ich werde sehrwahrscheinlich meinen Golf Rallye verkaufen "müssen


    Das mache ich, wenn dann, nur schweren Herzens und dann auch nur bei einem geeigneten Käufer!


    Ja musst du jetzt verkaufen oder nicht?



    Meine Anfrage gilt auch für ausserhalb des Internets.. Es gibt ja wohl noch Leute (kaum zu glauben) die sich nicht im World Wide Web aufhalten und noch auf die alte Weise (Zeitschriften, Magazine u.a.) sich behelfen und wohl fühlen... :schock:


    Gibt es wahrscheinlich schon noch aber, meine Grossmama die bald 80 jahre auf dem buckel hat verschickt ihrem neuen freund e-mails...


    wollte wissen, ob es "gute" Internet-Seiten gibt.. abseits von Autoscout24 und die üblichen Verkaufs-Plattformen.. wo man auch "Liebhaber" antrifft und nicht nur die "Normalos/0815-Besucher"!


    Ja schön und gut, du als ''Liebhaber'' benutzt also Autoscout24 und so nicht?


    Mir geht es darum... dass "mein" Schätzelein in Guten Händen kommt und nicht von jemanden "gekauft" wird... der einen solchen Wagen nicht zu schätzen weiss.


    Geht uns glaub ich allen so... aber dafür brauchst du sehr gute Menschenkenntnis... schön reden können viele...


    Schlussendlich ist es nur ein Geschäft, du möchtest Geld und der andere ein Auto.