Beiträge von S6C4

    Hat er dann ab 3000 keine Leistung mehr oder kann man ihn gar nicht über 3000 drehen?


    Drallklappe? Meinst du damit die Verstelleinheit die den Luftstrom vom Turbo auf den Kompressor umschaltet?


    Ein quietschen beim Anfahren / Beschleunigen kann auch eine defekte Wasserpumpe sein. Da ist ja die Magnetkupplung für den Kompressor drin.


    Motor des Jahres sag ich nur... :thumbsup:

    Haha die Ufobremse vom 100er S4 ist sauteuer und doch nichts wert. Wenn du auf HP2 Federbeine umbaust hast du diverse Möglichkeiten für die Bremse...


    Die Vorderachse der C4 Generation ist auch nicht so der Hit. Stabi durch den Querlenker hindurch usw. Alles etwas unpräzise.
    Auch ist das Thema mit dem Fahrwerk schwierig, da er vorne Dämpferpatronen hat. Z.B. Gewindefahrwerk einbauen ist nicht sooo einfach gemacht.


    Alles in allem kein einfaches Auto, aber Spass macht es ungemein.

    Hallo erstmal...


    Hast du Fotos vom S4 C4? Ist es ein Handschalter? Motor original oder gepumpt?


    Ich hatte mehrere Jahre lang einen S6 C4 20VT mit RS2-Step. Vermisse das Auto manchmal schon... :(
    War der perfekte Underdog!

    Mein Beileid, und gute Besserung. Scheiss aufs Auto, das wird schon wieder. Die Gesundheit ist wichtig...

    Ist doch super... Ich hatte 6 Jahre lang nen 5-Zylinder 20V Turbo im S6 C4, ich weiss ungefähr wovon ich rede. Freut mich dass es geklappt hat. Bin auf den Abgastest gespannt.

    Die Gläser verblassen von aussen durch Steinschläge und UV-Licht, nicht von innen.


    Wichtig: Wenn du die Scheinwerfer offen hast gleich die Xenonlinse von beiden Seiten reinigen. Das macht brutal viel aus!
    Den Reflektor aber besser nicht, die Chromschicht ist extrem heikel. Schon mit Scheibenreiniger löst sich die Chromschicht ab! Sind die Reflektoren noch die ersten? Dann sind sie sicher verbrannt und du hast zu wenig Licht auf der Strasse. Ein Ersatz wäre im Verbund zu empfehlen wenn du den 4er behalten möchtest...

    Du brauchst komplette Scheinwerfer, das Glas gibt es nicht einzeln.
    Xenon oder Halogen?


    Keine Teilkasko die das bezahlt? Bei Glas plus sind Scheinwerfer in der Regel gedeckt.

    Der RS2 hat original schon Metallkats drin, die muss man nicht tauschen. Die reichen dicke, auch bei Mehrleistung. Wer macht sowas? Wo hast du den gekauft?


    Ich würde als erstes das Ladeluftsystem abpressen, ist in wenigen Minuten gemacht. Oftmals ist da schon der Hund begraben.
    Danach ein Steuergerät mit Originalsoftware einbauen. Und erst danach Teile austauschen...


    Abgas vor Kat messen geht nich soviel ich weiss. Muss man ja auch nicht, da du eh nichts verstellen kannst. Ist ja schon ne Motronic.

    Hab den LMM nicht gefunden in der Garage, gut möglich dass ich den mal verkauft habe...


    Was macht er wenn du ohne LMM startest? Wenn der LMM am Arsch ist sollte er auch sonst bescheiden laufen. Keine Leistung, ruckeln, usw.


    Drück mal das Ladeluftsystem ab... Oder verkauf mir den RS2 für wenig Geld! :thumbsup: