Winterauto 2014/15 : Subaru Legacy

  • Hallo ,


    Eben musste ich noch mal weg , den neuen Scirocco eines Bekannten bergen . Das verlief ja ganz gut
    und der Heimweg bis zu meiner Zufahrt auch aber danach gings nicht mehr weiter . Die Hälfte hab ich
    mit Ach und Krach geschafft aber dann wurde der Weg dank Schnee zu schmal . Gottseidank war der
    Schneepflug gleich da und hat auch geräumt aber das letzte Stück müsste ich mich regelrecht hochfräsen .


    Mit Ach und Krach bin ich dann in die Garage gekommen . Jetzt sieht der Subi so aus :


    So sieht der Vorplatz aus :


    Ich mag den Subaru aber irgendwann kaufe ich mir doch einen Lada .


    Gruss Mirco

  • Hast du gute Winterpneu drauf? Damit kommt man meist so weit bis die Kiste auf der Karosserie aufsteht.


    Eventuell auf dem Abbruch ein Outback oder Forester Fahrwerk holen.

    Gruss


    Chris
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer schweigt, sitmmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo ,


    Jepp , da sind gute Winterreifen drauf . Allerdings hat sich der Subi schon links und rechts durch Schneemaden gekämpft , den Berg hoch
    und da ist klar dass er kapituliert ;)
    Foresterfahrwerk wäre was aber Outback kannst knicken , das ist die Luftfederung und die tu ich mir nicht . Ausserdem ist das Leben
    des Subi im Juni wohl eh vorbei.


    Gruss Mirco

  • Günstig aber nicht legal, Platten zwischen Domlager und Karosserie
    ;)

    Gruss


    Chris
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer schweigt, sitmmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo ,


    Ich war schon seit längerem auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen Legacy und
    da habe ich in letzter Zeit fleissig Internetbörsen gewälzt , weil ich doch wählerisch war .
    Ich wollte wieder einen Legacy haben , nicht zuviel gelaufen und zu einem vernpnftigen
    Preis und natürlich mit TÜV/MFK .
    War ganz schön schwierig aber gestern Abend habe ich einen entdeckt , sogar ein Inserat
    ohne Bilder aber die Eckdaten klangen recht verlockend , obwohl laut Anzeige 250tkm .


    Nun gut , mehrmals versucht anzurufen und nie jemanden ans Telefon bekommen , also dachte
    ich dass der Subi schon weg ist . Heute noch einen letzten Versuch unternommen und prompt
    erwischte ich jemanden am Telefon . Auf Nachfrage stellte sich raus dass der Subi noch da ist , also
    Geld geholt und spontan hingefahren .


    Ich hätte anhand des Preises mit einer Grotte gerechnet , wurde aber überascht :


    Klar , keine Schönheit aber vom Rost her bei weitem besser als meiner und bei genauerem Hinsehen
    stellte sich raus dass er sogar nur 202tkm gelaufen hat . Hat zwar wieder Automatik aber dafür eine
    Anhängerkupplung .
    Heute Nachmittag wird er angemeldet und der Rote als Teileträger zur Seite gestellt.


    Gruss Mirco

  • Hallo ,


    Dank Werkstattkennzeichen konnte ich den Legacy heute unangemeldet abholen :


    Hier noch 2 Bilder vom Motor und der Innenausstattung :

    Das blaue Interieur geht mal gar nicht , der wird auf Schwarz umgebaut . Wobei die Farbe
    durch den Blitz verfälscht wurde . Dafür sieht der Motor echt sauber .


    Gruss mirco

  • Hallo ,


    Heute bekam der Silberne die Alufelgen vom Roten , inkl 2 fast neuen Winterreifen .
    Bei genauer Begutachtung stellten wir aber fest dass der Silberne prompt über das
    Luftfahrwerk verfügt , welches bereits stillgelegt ist :o Da wird mein Roter wohl
    die Federbeine spenden , da der bereits zurückgerüstet wurde .



    Am Samstag gehts ans Schlachten vom Roten , mir tuts schon in der Seele weh .


    Gruss MIrco

  • Hallo ,


    Heute Nachmittag um 15:30h haben wir mit der Schlachtung des Roten begonnen . Erstmal das Auto geholt
    und zur Schlachtbank gefahren :


    Nach gut 3 1/2 Stunden haben wir Feierabend gemacht und so sahs aus :


    Morgen gehts an den Rest und dann kommt der Silberne an die Reihe .


    Gruss Mirco

  • Hallo ,


    Gestern Mittag um halb Zwei nochmals losgelegt und den Silbernen in Angriff genommen . Den Roten konnten wir
    zum Glück am Vormittag noch fertig machen , so konnten wir uns am Nachmittag dem Silbernen widmen . Diesesmal
    war eine klare Arbeitsteilung , mein Bruder kümmerte sich ums Armaturenbrett und ich nahm die restlichen Innenteile
    in Angriff . Dieses Mal gings bedeutend schneller , da man wusste wo sich die Schrauben etc befinden ;D


    Das blaue Interieur vorher :

    Eigentlich nicht wirklich hässlich aber das war total verranzt und ramponiert . Der Rote war da innen deutlich besser .


    Das blaue Armaturenbrett endlich draussen :

    Das war eigentlich die schlimmste Fummelei .


    Das Endergebnis :

    Mit dem schwarzen Leder siehts doch gleich viel edler aus , allerdings wird dem geneigten Leser auffallen dass das
    Lenkrad , der Teppich und der Handbremshebel noch blau sind . Nun der Teppich und das Lenkrad vom Schlachter
    waren schlicht und einfach hinüber und das Lenkrad soll eh noch getauscht werden . Genauso wie der Handbremshebel
    aber gestern Abend um halb Elf hatten wir keinen Bock mehr .
    Der Teppich lässt sich bestimmt einfärben , ansonsten kann ich mit dem Blau auch leben , das fällt nicht mal extrem auf.


    Ich seh grad , dass ich innen noch mal gründlich putzen sollte ...


    Gruss Mirco

  • Ich finde es absolut genial was du für einen Aufwand betreibst für ein Winterauto. RESPEKT. :dh::dh:


    Das es ein Subaru ist, finde ich sogar super, denn ich fahre ich ja selber auch Subrau im Alltag, Okay mehr wie ein Winter halten meine :D

    Gruss


    Chris
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer schweigt, sitmmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------

  • Der Forri bringt mich und meine Familie mitsamt Hänger und Polo sicher zu de Rennen und im Winter macht er auch Laune. Für mich das ideale bezahlbare Auto.

    Gruss


    Chris
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer schweigt, sitmmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------

  • Hallo Chris ,


    Der Forri hätte mich auch gereizt aber in dem Budget wie der Legacy waren bloss verheizte und verbastelte Kisten und darauf hatte ich keinen Bock . Ich durfte schon einige Male mit einem Forri Turbo fahren und der macht echt Laune , nur wars ein Automat .


    Ein Traum wär ein Legacy Turbo (1.Generation) oder die 2. Generation als Twinturbo .


    Gruss Mirco

  • Ich habe meinen jetzt seit :u: schon 7 jahren und hoffentlich hält er noch paar durch.(MFK steht an) Habe damals lange gesucht bis ich einen in guten Zustand in unserem Budget gefunden habe. Ich habe damals meinen Gt weggegeben um mir den Fori zu holen. Wegen Familienplanung und vorallem Hängerbetrieb.


    Mein Traum wird wohl immer der 22B bleiben. Aber Legacy 1 oder Twins sind auch genial, alte Subraus sind halt alte Turboschule, nichts und dann tritt in den Hintern :D
    Ein Subaru Brumby wär der oberhammer.

    Gruss


    Chris
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer schweigt, sitmmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------