Anmelden für Gruppentermin Custom-Chips - 09 Juli 2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anmelden für Gruppentermin Custom-Chips - 09 Juli 2019

      - - - Termin am Dienstag, 07. Mai 2019 und Mittwoch, 08. Mai 2019 - - -


      Hallo Zusammen

      Ich habe Heute einen Termin bei Zoran gemacht bei oben genanntem Datum. Es kann also bei mir angemeldet werden!!

      Es handelt sich um einen Gruppentermin wo ich bei Zoran vereinbart habe. Es ist bereits ein RS3 dabei, ansonsten ist der Termin noch leer. Ihr könnt euch gerne bei mir anmelden, wäre natürlich toll wenn wir die zwei Tage entsprechend füllen könnten. Sollte die Nachfrage eher gering ausfallen werde ich den Termin auf einen Tag reduzieren.

      Ich hoffe es kommen einige Fahrzeuge zusammen, ich freu mich drauf. Bei anfälligen Fragen lest erst mal den Text unten durch, da dürfte das Meiste schon beantwortet werden. Anfragen für Fahrzeuge auch gerne hier.

      Grüsse, Tom



      -Tom- schrieb:

      Hallo Zusammen


      Wie sieht das dann für mich aus? Custom-Chips ist in Durlangen, nähe Stuttgart. Grundsätzlich nicht sehr weit zu fahren. Du kannst an dem Tag wie vorgängig mit mir abgemacht hochkommen (alleine oder dich mit Jemandem zusammenschließen). Ich werde die ganze Zeit bei Zoran sein. Wenn Du da ankommst wird dein Fahrzeug dann geloggt, Software geschrieben und verbessert bis alles perfekt stimmt (2-3 Stunden). Wenn Dein Auto fertig ist kannst Du gleich bezahlen und den Rückweg antreten.
      Es ist möglich nur das Steuergerät mitzugeben. Allerdings kann dann der Zustand des Fahrzeugs nicht berücksichtigt werden und die Software wird unter Berücksichtigung der Kilometer auf Nummer sicher programmiert. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass ich dein Auto mitnehme. Mein Corrado muss nicht unbedingt mit, der kann ohnehin nicht geloggt werden.

      Warum Custom-Chips? Es gibt unzählige namhafte Tuner, die auch hier in der Schweiz vertreten sind und mit viel PS werben. Allerdings ist das Prozedere bei allen fast gleich; Man fährt hin, ein Gerät wird angeschlossen, anschließend wird Tuning Software raufgeflasht was irgendwann irgendwo für irgendein Auto vom selben Modell geschrieben wurde. Das Ergebnis bei Deinem Auto ist dann halt wie es ist. Entweder wird nicht alles ausgereizt und PS verschenkt, besonders wenn Du noch für viel Geld eine AGA, DP oder LLK montierst, oder die Software ist viel zu aggressiv geschrieben wodurch das Auto ständig im klopfenden Bereich fährt und die Klopfregelung ununterbrochen arbeiten muss. Für dieses 08/15 Tuning lässt man noch einen Haufen Kohle liegen. Mittlerweile sind bei den vergangenen Termine einige Fahrzeuge dabei gewesen, welche schon Tuning drauf hatten aber eben unordentlich (Leistungslöcher, zu viel Verbrauch, hat gar nicht so viel gebracht, Motorlampe etc.). Es kam in der Tat auch schon vor, dass ein großer Tuner (der Name verkneife ich mir), für knapp 2000.- einfach den Drehzahlbegrenzer um 500rpm angehoben und dies als Leistungssteigerung verkauft hat.
      Bei Zoran gibt's komplette Software nach Maß vom Programmierer selber. Das Auto wird geloggt, Zustand berücksichtigt und so lange angepasst, bis das Fahrzeug optimale aber gesunde Leistung erreicht, auch im Sommer dadurch nicht an die Klopfgrenze kommt. Dabei gibt es nicht nur etwas mehr Ladedruck und ein anderer Zündwinkel, die Motorsteuerung wurde in allen Bereichen grundsätzlich neu ausgefahren und optimiert. Dabei kann man eine optimaleres Gaspedalkennfeld, Nockenwellensteuerung, Abgasrückführung, Drosselklappenöffnung, Saugrohrschaltung, Thermostatkennfeld, Katalysatorregenerierung etc etc... erwarten. So hat man vom Chiptuning nicht nur bei Vollgas sondern in praktisch jedem Fahrbetrieb etwas. VMAX Aufhebung versteht sich von selbst. Ebenfalls können eigene Wünsche, Bsp. Deaktivierung der Katüberwachung oder seit letztem Jahr Schubabschaltungsverzögerung berücksichtigt werden. Auch Sachen wie größere Turbos oder andere Modifikationen können problemlos programmiert werden.
      Die DSG Getriebe bekommen eine komplett neue Schaltlogik wo möglich mit Launch Control. Das Auto schaltet deutlich besser, wenn's sein muss kürzer, aber macht auch den S-Modus nutzbar (welcher OEM so was von daneben Programmiert ist). Ebenfalls können auch hier Wünsche berücksichtigt werden... Bsp. Full Manual. Oder einmal wurde ein U.S. Getriebe auf die EU Wippen umprogrammiert.

      Warum an diesem Termin? Die Termine sind bei Zoran oftmals monatelang ausgebucht. Ab 2016 macht er in der Regel ohnehin nur noch ein Fahrzeug pro Tag. Hier ist der Termin schon gemacht, wenn verbindlich bei mir angemeldet kannst Du einfach hochkommen, zahlen kannst Du in CHF und am Schluss ist es noch günstiger als wenn Du selbst ein Termin machst.
      Während üblicherweise für Sonderwünsche einen Aufschlag kassiert wird, gibt es hier die komplett verfügbare Software mit allen Wünschen ohne Aufpreis programmiert.

      Was sollte ich vorgängig machen? Bitte in die Werkstatt und Fehlerspeicher auslesen. Wäre schade, wenn der aufgrund eines defektes nicht richtig geloggt werden kann. Je nach Modell macht es sinn, den Luftmassenmesser zu wechseln, eventuell auch die Zündspulen. Dann sicher 2-3 Tankfüllungen den Sprit tanken, den man dann in Zukunft fahren möchte (empfohlen Super Plus 98).

      Ich freue mich ich hoffe wir kriegen einige Autos zusammen :thumbsup:

      Mfg Tom
      swiss_car_enthusiast

      2306 VIDEO